John Deere Leaping Ahead 2013

Projekt:

John Deere Leaping Ahead 2013


Kunde:

John Deere GmbH & Co. KG


Auftraggeber:
epicto GmbH

Dienstleistungserbringung durch: United Network 
Development
GmbH & Co. KG

Veranstaltungsart:

Produktpräsentation für Händler und Großkunden


Veranstaltungsorte:
Messe Berlin Selchow
Pferderennbahn Hoppegarten
Field Groß Machnow


Besucher:
5.000

Aufgabenbereiche

  • Erstellung Sicherheitskonzept / Genehmigungsunterlagen
  • Briefing Kundenpersonal / Dienstleister
  • Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik
  • Ansprechpartner für Betreiber / Behörden / TÜV / BG

Herausforderungen

  • Großprojekt mit drei Locations (indoor und outdoor)
  • Sehr viele Beteiligte (Kunde, Dienstleister, Agenturen, Venues)
  • Umfangreiche Gefährdungsanalyse durch vielfältige Aktionen

Kundenfeedback

Die Gesundheit und Sicherheit für unsere Mitarbeiter, Vertriebspartner und Gäste ist bei allen Veranstaltungen von enormer Wichtigkeit.
Durch Herrn Hansen wurde für die vergangenen Veranstaltungen ein Sicherheitskonzept definiert und auch erfolgreich umgesetzt. Dies berücksichtigt die teilweisen hohen Anforderungen der europäischen Veranstaltungsorte, Behörden und die internen Sicherheitsstandards.
Durch das Briefing bis zur Kontrolle und Durchsetzung des Sicherheitskonzepts vor Ort hat event safety consult maßgeblich dazu beigetragen, dass unsere Veranstaltungen ohne Zwischenfälle ablaufen konnten. Herzlichen Dank hierfür.

Klaus Pajurek
John Deere
R2 Manager Marketing Events & Digital Media

« alle Referenzen