Digitale und temporäre Kameraüberwachung für Ihre Veranstaltung

Zum besseren Gesamtüberblick und um kritische Passagen oder Besucherdichten fundiert beurteilen zu können, ist ein permanentes Videomonitoring Ihrer Gesamtveranstaltung unerlässlich. Besonders bei öffentlich zugänglichen Großveranstaltungen ohne Eintritt sollten für das Publikum attraktive Bereiche wie Bühnen, Tribünen, Showplätze etc. sowie die besonders stark frequentierten Ein- und Auslassbereiche in ständiger visueller Erfassung sein.

Mit einer digitalen Kameraüberwachung können alle relevante Bereiche Ihrer Veranstaltung in Echtzeit erfasst werden. Dies gewährleistet eine schnelle Reaktionszeit bei sich anbahnenden kritischen Situationen, z. B. zu schnell anwachsende Besuchermengen oder Störungen im Besucherbereich. Die stetige Überwachung vermeidet Gefährdungen vor der Entstehung und gewährleistet somit eine sichere Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Vorteilhaft ist hier, dass zwischen den Kameras und der Zentralstation keine aufwendige, optisch störende und somit kostenintensive Verkabelung erfolgen muss.

Das netzwerkbasierte Kamerasystem kann überall montiert werden und ist durch die spezielle Abdichtung der Kamerastationen wind- und wetterfest. Durch die Verwendung von Richtfunkantennen können auch zusätzliche Kamerastandorte ohne Internetanschluss generiert werden. In einer ortsunabhängigen Leitstelle werden alle Kamerabilder zusammengeführt. Neben der Gesamtübersicht über alle überwachten Bereiche besteht je nach Konfiguration die Möglichkeit, einzelne Bereiche zu vergrößern.


Unser Leistungsspektrum:

  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel (DSL-Leitung), 3980 x 2048 Pixel (Netzwerk)
  • Zoom Kameras: manuell an der Kamera 2,7–13,5 mm oder optisch 32-fach
  • Speicherung der Daten nach Rücksprache
  • Stromanschluss: Schuko 230 V
  • Zentrale und Kamerapositionen zusätzlich mit redundanter Stromversorgung
  • Benötigte Internetleitung: DSL 2000
  • Unauffällige und wetterfeste Installation mit individuellen Befestigungsmöglichkeiten
  • Standalone-Towersysteme für Positionen mit fehlenden Anbringungsmöglichkeiten
  • Kennzeichnung der Überwachungsanlage nach den gesetzlichen Vorgaben

« alle Leistungen